25.06.2019 - Uwe Kupillas
Vielen Dank für die Aufklärungsstunde, Arthur Möller!!!

Finsterwalde am Samstag den 22.06.2019, ich bin am frühen Abend mit dem Fahrrad auf dem Weg in die Innenstadt. Bei der "Marktschänke" gelandet, wurde ich sehr freundlich von einem mir bis dato unbekannten Herren auf die Verkehrssicherheit meines Drahtesels angesprochen. Damit nicht genug, obendrein versprach er mir 5,00 auf die Hand, wenn mein Rad seine Testkriterien, derer es einige waren, entsprechen würde. Davon etwas überrumpelt, schaute ich erstmal in die "Runde", um nicht eventuell "Opfer" von "Verstehen Sie Spass" zu werden. Gesagt, getan!!!
Test bestanden, prompt 5,00 bar auf die Hand!!! Was sich danach anschloss, war für alle Anwesenden geballte Vermittlung von Lebens- und Berufserfahrung, gepaart mit größter Kompetenz!!! Besonders anschaulich und irgendwie auch erschütternd für mich, was man allein beim Luftbefüllen von Autorädern für simple aber dafür folgenschwere Fehler machen kann, ja, eigentlich jedes Mal auch macht! An einem besonders tragischen Beispiel schildernd, hier betraf es Arthur's eigene Familie, hörten sämtliche Kneipengäste überhaupt zum ersten Mal, dass das zu befüllende Rad zu allerst zu entlüften ist! Warum?????? Um im Ventil befindliche Schmutzpartikel rauszupusten! Sein Ziehkind wußte das auch nicht, die Folgen waren tödlich!
Diesen interessanten Abend, vor allem diesen interessanten Menschen, das werde ich sehr lange in stets positiver Erinnerung behalten! Lieber Arthur, bleibe dieser Welt noch lange gesund erhalten, diese Welt braucht Menschen wie dich! Viele Grüße aus der Sängerstadt schickt dir Uwe Kupillas

13.06.2019 - Heinz und Maria
Kaum zu glauben - aber wahr! Herr Möller hat uns heute in Zweibrücken angesprochen und unsere Räder auf Verkehrssicherheit geprüft. Danach hat er uns auch noch 5,00 Euro geschenkt.
Ich finde das ist eine super Service.
Vielen Dank!
13.06.2019

08.05.2019 - "Old Ra"
Auch ich moechte mich bei Herrn Arthur Moeller herzlich bedanken. 5 Euro als Belohnung für ein STVO-gerechtes Fahrrad... Er war zu Frieden, ich jetzt auch!

06.05.2019 - Danuta Jackiewicz
Ich moechte mich bei Herrn Arthur Moeller herzlich bedanken fuer 5 Euro als belohnung an einen vorbildlichen Radfahrer!

13.02.2019 - enzo magliocco
hallo, wollte nur mal mich für diese nette action bedanken , wie ich finde ist es eine echt super idee, freue mich schon, wenn ich auch mal darauf angesprochen werde,auf meinem e-bike,eins verspreche ich jetzt schon, darauf zu achten ,das am rad alles verkehrsgerecht in ordnung ist,helm inclusive.

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Weiter